Fragen zum Tanzsport in Rheinland-Pfalz? +49 261 28750854

„Super Fresh" qualifizieren sich für Deutschland Cup
27.06.2018 09:17
von Christine Reichenbach

„Super Fresh" qualifizieren sich für Deutschland Cup

Die HipHop-Trainerin Julianna Schilling vom TSC Grün-Gold Speyer war an den letzten Wochenenden mit verschiedenen HipHop-Tanzgruppen des Vereins unterwegs.

Beim Kinder- und Jugendtanzturnier in Mainz ging die Gruppe „Urban Cookies“ in der Kategorie Kinder bis 12 Jahren an den Start und erreichte trotz Altersunterschieden von zwei bis vier Jahren den 2. Platz in der Gesamtwertung. Die zwanzig Mädchen waren die teilnehmerstärkste Gruppe in der entsprechenden Altersgruppe. „Mit ihren 6 bis 10 Jahren haben sie die Tanzfläche gerockt und sich mit ihren zwei Durchgängen den lautesten Applaus abgeholt. Sie waren wirklich richtig gut für das erste gemeinsame Turnier und der ersten Show mit Formationswechseln und Effekten“, berichtete die stolze Trainerin im Anschluss.

Bei den Süddeutschen Meisterschaften im Video-Clip Dancing in Weinheim gingen die Gruppen „Super Fresh“ (ab 11 Jahren) und die „Zooper Novaz“ (ab 15 Jahren) an den Start. „Super Fresh" ertanzte sich mit 19 Tänzerinnen den 7. Platz und qualifizierte sich damit für den Deutschland Cup am 22.09.18 in Gießen. Dort besteht die Möglichkeit, sich weiter für die European Masters in Ludwigshafen zu qualifizieren. Die „Zooper Novaz" sind leider, trotz mitreißender Show, nach der Vorrunde ausgeschieden.

Die Tanzgruppen „Urban Cookies" und „Super Fresh" waren zudem am 26. Mai mit mehreren Auftritten bei „Voll was los“ auf dem Berliner Platz in Speyer vertreten. Die 60 Tänzerinnen begeisterten auch hier das Publikum mit ihren Show-Programmen.

 

Isabel Köhler

Zurück

© Tanzsportverband Rheinland-Pfalz e.V. 2016 - 2018 | Hosting & Support Copyright Media