Fragen zum Tanzsport in Rheinland-Pfalz? +49 261 28750854

Gerhard und Marietta Schalge in Senioren IV S-Standard aufgestiegen
  • TRP
  • Tanzen
  • Tanzsport
  • Gerhard und Marietta Schalge in Senioren IV S-Standard aufgestiegen
28.09.2018 17:46
von Christine Reichenbach
Gerhard und Marietta Schalge stiegen in die Sen IV S-Standard auf (Foto: Helmut Kerschsieper)

Gerhard und Marietta Schalge in Senioren IV S-Standard aufgestiegen

Gerhard und Marietta Schalge begannen mit dem Tanzen an der Tanzschule Bitterlich in Andernach und wechselten später in den Breitensportbereich des Tanzsportclubs Neuwied. Durch die Motivation ihrer damaligen Trainer bestritten die beiden 2009 ihr erstes Turnier in der Senioren III D-Standard, gewannen und wurden gleich beim nächsten Turnier Landesmeister ihrer Klasse in Winnweiler. Durch diese Erfolge bestätigt, trainierten sie fleißig und wurden in den Folgejahren mehrfache Landesmeister in den Klassen Senioren III D, C und B Standard.

Aus gesundheitlichen Gründen folgte eine tänzerische Pause. Sie ließen sich nicht entmutigen, trainierten wieder und wurden 2016 Landesmeister der Senioren IV B-Standard. Jahr für Jahr verteidigte Ehepaar Schalge diesen Titel. Im August 2018 stiegen sie in bei den Turnieren „Die Ostsee tanzt“ Heiligenhafen in die Senioren IV S-Standard auf. Angefeuert von ihren Tanzfreunden tanzten sie gleich am nächsten Tag ihr erstes offizielles Turnier in der Senioren IV S und erreichten die Endrunde. Beide sagten: „Es war ein tolles, unvergessliches Erlebnis in diesem Rahmen,  begleitet von unseren Tanzfreunden, aufzusteigen und in der Sonderklasse mitzutanzen.“

Zurück

© Tanzsportverband Rheinland-Pfalz e.V. 2016 - 2018 | Hosting & Support Copyright Media